Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgend als Dienstleister genannt: NeoxNet – Jens Weidlich

§1 Vertragsabschluss

Ein Dienstleistungsvertrag beginnt sobald entweder ein Vertrag von beiden Seiten unterzeichnet wurde, oder verbindlich eine Zusage der Auftragsannahme durch den Dienstleister per Email oder Telefon in Verbindung mit dem Arbeitsantritt erfolgt. Der Dienstleister hat 14 Tage Zeit vom Vertrag zurückzutreten, sollte sich herausstellen, dass der Umfang der Dienstleistung nicht der Höhe des vereinbarten Budgets entspricht oder der Kunde andere und / oder neuere Leistungen zusätzlich in Anspruch nehmen möchte, welche zuvor nicht besprochen worden. Wenn ein Kunde eine kostenpflichtige Leistung in Auftrag gibt, wird eine Pauschale von 25,- € je Stunde bindend und muss in jedem Fall vergütet werden, auch wenn der Vertrag vorzeitig unterbrochen wird. Der Dienstleister verpflichtet sich, nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln, und dem Kunden die gewünschte Dienstleistung fachmännisch zu erbringen.

§2 Dauer des Vertrages

Zeitangaben sind nur Schätzungswerte und nicht verbindlich. Der Dienstleister behält sich das Recht vor eine Zeitspanne von 14 Tagen als normale Verzögerung anzugeben, ohne das dies Konsequenzen auf die Vergütung hat. Wenn eine Verzögerung abzusehen ist ( welche außerhalb der 14 Tage liegt ), kann der Dienstleister dies dem Kunden mitteilen und dann wird entschieden wie der Vertrag weiter läuft. Die bis dahin angelaufenen Dienstleistungen sind zu vergüten.

§3 Zahlung

Der Kunde verpflichtet sich die Rechnung innerhalb von 7 Tagen auf das Konto des Dienstleisters zu zahlen. Der Dienstleister räumt eine Toleranzzeit von anschließenden 7 Tagen ein, bevor eine Mahnung und den damit verbundenen Kosten von 15,-€ erfolgt. Ein Verzugszins von 1% je Monat erfolgt und mit einem Mahnverfahren oder einer Weitergabe an ein Inkasso-Unternehmen ist zu rechnen. Der Kunde hat die Möglichkeit eine monatliche Ratenzahlung zu vereinbaren, eine Rate muss in diesem Fall 15% vom vereinbartes Endpreis betragen und es kommen 10% vom Endpreis als Ratenzahlungsgebühren dazu.  Hierfür muss ein Ratenzahlungsvertrag abgeschlossen werden.

§4 Urheberrecht

Der Dienstleister besitzt solange das Urheberrecht auf geleistete Dienstleistungen, Arbeiten, Skripte, Programme und Werke, bis der Kunde den geschuldetet Betrag vollständig getilgt hat. Der Dienstleister behält sich das Recht vor, bei Nichtzahlung das Werk dem Kunden wieder zu entziehen oder gerichtlich seine Unkosten geltend zu machen. Der Dienstleister wird Werke, Arbeiten, Skripte und Programme grafisch aufbereitet als Referenz auf der Website und / oder in den sozialen Netzwerken angeben. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, weil er zum Beispiel viel Wert auf das Copyright seines Logo’s legt, ist dies schriftlich mitzuteilen. Der Kunde hat das Recht den Dienstleister aufzufordern, die Herkunft seiner Referenz unkenntlich zu machen.

§5 Haftung

Der Dienstleister haftet nicht für Urheberrechtsverletzungen des Kunden und übernimmt keine Verantwortung für in Auftrag gegebene Leistungen. Der Dienstleister steht beratend zur Seite, kann aber keine verbindlich rechtlichen Dinge beitragen. Dazu sollte ein Anwalt für Internetrecht zur Rate gezogen werden. Für eventuelle Schäden durch Dienstleistungen oder spätere Hackangriffe übernimmt der Dienstleister keine Haftung. Bei der Erbringung einer IT-Dienstleistung an einem technischen Gerät sind vom Kunden vorher und nachher alle hardware Komponenten eigenständig bei der Übergabe zu überprüfen – Beanstandungen im nach hinein werden nicht akzeptiert.

§6 Privatsphäre

Der Dienstleister und der Kunde verpflichten sich stillschweigend über die Geheimhaltung der sensiblen Daten. Diese Daten (aus Telefon, Email, Post, Server, USB-Speichermedien und Festplatten) sind ausschließlich für den beabsichtigten Empfänger dieser Nachrichten bestimmt und können vertrauliche Informationen enthalten. Die Benutzung, Weitergabe oder Vervielfältigung an und durch Dritte ist untersagt.

§7 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Auerbach im Vogtland.